Katastrophenschutz

Aktuelles

14.04.2018 Samstag

 

Übung des Wasserrettungszuges Hannover – Land


Taucher Einsatz

Taucher Einsatz

Am Samstag den 14.04.2018 fand eine Übung des Wasserrettungszuges Hannover – Land in Neustadt am Rübenberge statt. Um 09.00 Uhr trafen sich 16 Einsatzkräfte aus


den OG Burgdorf, Garbsen, Langenhagen und Neustadt im Bereitstellungsraum „Parkplatz Löwenbrücke“ und verlegten nach einer kurzen Begrüßung und Einweisung auf eine Wiese an der „kleinen Leine“ unterhalb des Schloss Landestrost. Angenommenes Szenario war die Suche nach einem vermissten Kanufahrer auf der Leine zwischen den Orten Neustadt und Bordenau. So zügig es die Bedingungen zuließen wurden die Boote zu Wasser gelassen und erste Erkundungsfahrten vorgenommen, zwischenzeitlich wurde die Einsatzleitung eingerichtet und die Einsatztaucher bereiteten sich auf ihren Einsatz vor. An der Stelle an der der Vermisste nach Zeugenaussagen zuletzt gesehen wurde, spannten die Bootsbesatzungen eine Leine quer über den Fluss. An dieser Leine wurde das Boot fixiert, von dem aus der... mehr