Einsätze der DLRG im Bezirk Hannover-Land

zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Sa 27.07.2019)
#12/2019: Bewußtloser Surfer

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:27.07.2019 - 27.07.2019
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 27.07.2019 um 14:37 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 14:42 Uhr
Einsatzende:27.07.2019 um 15:00 Uhr
Einsatzort:500 m vor Steg N10
Einsatzauftrag:Rettung und Übergabe an den Notarzt
Einsatzgrund:bewußtloser Surfer
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan H-Land 75-78-20 / Adler Sth 48 -

Kurzbericht:

Während des Mittagessens wurde die Wachmannschaft der Station Mardorf/Weiße Düne durch einen Surfer alarmiert, dass ca. 500m vor dem Steg ein verunfallter Surfer im Wasser liegt.
Bei Ankunft des MRB Otter am Einsatzort befand sich dort ein bewusstloser Surfer, der von zwei weiteren Surfern mit Mühe über Wasser gehalten wurde. Die verunglückte Person soll nach Aussage eines Zeugen schon einige Minuten bäuchlings im Wasser getrieben haben. Die bewusstlose Person wurde an Bord genommen und parallel dazu wurden über die Rettungsleitstelle Notarzt und RTW alarmiert. Der verunfallte Surfer wurde an Land gebracht und weiter betreut, ca. 5 Minuten später traf der Notarzt ein und übernahm die Versorgung des Patienten. 15.45 Uhr wurde der Patient dann unter Notarztbetreuung ins Krankenhaus transportiert.

Bei der Hilfeleistung wurde einer der Bootsgasten leicht verletzt.