Einsätze der DLRG im Bezirk Hannover-Land

zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (So 06.10.2019)
#27/2019: gekenterter Segler

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:06.10.2019 - 06.10.2019
Alarmierung:Alarmierung durch eigene Beobachtung
am 06.10.2019 um 16:44 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 16:44 Uhr
Einsatzende:06.10.2019 um 18:12 Uhr
Einsatzort:zwischen N10 und Insel Wilhelmstein
Einsatzauftrag:Bergung und Rettung
Einsatzgrund:gekentertes Segelboot
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgast
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan H-Land 75-78-21 / Adler Sth 47 -

Kurzbericht:

Das MRB "Lina" entdeckte auf der Fahrt zum Tanken ein gekentertes Segelboot und eilte zur Hilfe.  Die Besatzung nahm den Segler auf und brachte Ihn zur Erstversorgung zum Steg N10. Parallel wurde die Wettfahrtvereinigung zur Bergung alarmiert. Nach der Versorgung wurde der Patient des Bootes an seinem Steg abgesetzt, da dieser nicht mehr in der Lage war bei der Bergung seines Bootes zu unterstützen. Die Wettfahrt musste weitere Kräfte nachalarmieren um das stark beschädigte Wrack zu bergen. Die DLRG Unterstützte daher die Wettfahrt nachdem der Patient keine weitere Versorgung benötigte.