Alle Lehrgänge

Vorbereitungslehrgang für den DLRG Bootsführerschein A (Nr.: 511/2019)

Theorie und Praxis

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Vorbereitungslehrgang für den DLRG Bootsführerschein A
Zielgruppe
Bootsführeranwärter aus den Gliederungen
Theorie: Teilnehmer aus den DLRG Bezirken Hannover-Land e.V. und Hannover-Stadt e.V., der FFW Neustadt sowie vom DRK Empelde
Praxis: Teilnehmer aus dem DLRG Bezirk Hannover-Land e.V.
Voraussetzungen
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 18 Jahre, Aktive Mitarbeit in der DLRG, Mind. 1 Jahr Wasserrettungsdienst und mind. 1 Jahr Mitarbeit im Bootsdienst, abgeschlossene und gültige Fachausbildung Wasserrettungsdienst, Medizinische Tauglichkeit nach Richtlinien des DMYV (Formular wird nach Abschluß der Online-Anmeldung zum Download angeboten)
  • Mindestalter 18 Jahre zum Ende der Veranstaltung
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selberstklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Wasserretter maximal 2 Jahre alt zum Ende der Veranstaltung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • jeweils mind. 1 Jahr Mitarbeit im WRD und im Bootsdienst
  • Passbild
  • Checkliste
  • Karteikarte
  • Mantelbogen
  • amtl. Führerschein oder Führungszeugnis
  • Mitgliedschaft in der DLRG, Mindestalter 18 Jahre, Aktive Mitarbeit in der DLRG, Mind. 1 Jahr Wasserrettungsdienst und mind. 1 Jahr Mitarbeit im Bootsdienst, abgeschlossene und gültige Fachausbildung Wasserrettungsdienst, Medizinische Tauglichkeit nach Richtlinien des DMYV (Formular wird nach Abschluß der Online-Anmeldung zum Download angeboten)
  • Befürwortung durch die entsendende Gliederung
Inhalt
Theoretische Lerninhalte:
• Verkehrsrechtliche Bestimmungen
• Regeln für den Betrieb von DLRG-Motorrettungsbooten (Anweisungen, Ordnungen, Versicherungen)
• Bootskunde
• Motorenkunde
• Seemannschaft
• Sicherheit auf Booten
• Ausrüstung
• DLRG-Boote im Einsatz
• Umweltschutz
• Wetterkunde
• Formulare und Anweisungen im WRD Steinhuder Meer
• Revierkunde
• Vorbereitung auf die Prüfung zum DLRG-Bootsführer

Praktische Lerninhalte:
• An- und Ablegen
• Einfahrt in und Ausfahrt aus einem begrenzten Raum
• Schleppen (in Kiellinie und längsseits)
• Manöver „Mensch über Bord“
• Ankern
• Hilfeleistung (z.B. Segelsurfbrett-Bergung)
• Belegen von Pollern und Klampen
• Knoten
• Tauwerkskunde
Ziele
Erwerb folgender Qualifikationen:
- amtl. Sportbootführerschein Binnen
- DLRG Bootsführerschein A (511)
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 511 - DLRG Bootsführerschein A
Veranstalter
Bezirk Hannover-Land e.V.
Fachbereich
Bootswesen / Bootsführerausb.
Veranstaltungsort
DLRG Geschäftsstelle Bez. Hannover Land e.V.: Walter-Clemens-Platz 1, 30559 Hannover
Leitung
Helge Thormeyer
Referent(en)
Astrid Wassermann, Georg Klar, Daniel Kolodziej
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
  • So, 03.03.19 09:00 - 17:00 (DLRG Geschäftsstelle Bez. Hannover Land e.V.: Walter-Clemens-Platz 1, 30559 Hannover)
  • Sa, 30.03.19 09:00 - 17:00 (DLRG Zentrum Seelze: Marienwerder Allee 1, 30926 Seelze)
  • So, 31.03.19 17:00 - 17:00 (DLRG Zentrum Seelze: Marienwerder Allee 1, 30926 Seelze)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 16
Teilnehmerkreis
Eine Mitgliedschaft / Mitgliedschaft in einer bestimmten Gliederung ist nicht erforderlich
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Bezirk Hannover-Land e.V.
  • Bezirk Hannover-Stadt e.V.
Gebühren
  • 250,00 Euro - Lehrgangsgebühren
  • 0,00 Euro - Ausbilderteam
Die Prüfungsgebühren können erst nach dem Lehrgang endgültig benannt werden, da zu den reinen Prüfungsgebühren die Reisekosten der Prüfungskommission hinzugerechnet werden müssen. Diese sind für den einzelnen Teilnehmer abhängig von der Gesamtteilnehmerzahl (zur Prüfung) sowie dem Wohnort der eingesetzten Prüfer. Die Prüfungsgebühren sind nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten!
Sonstiges
Bitte beachten:
  • Die Prüfung erfordert Lernfähigkeit und Lernbereitschaft. Die bloße Teilnahme am Lehrgang befähigt nicht zum Bestehen der Prüfung. Ein Eigenstudium ist zwingend erforderlich.
  • Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme am Lehrgang wird erwartet.
  • Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie der Teilnehmer.
  • Die vollständige Teilnahme an den Lehrgangsterminen ist Voraussetzung für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung.
Termine
Theorie
  • 03.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, DLRG Bezirk Hannover-Stadt, Wagenfeldstr. 5b, 30519 Hannover
  • 30.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, n.n.
  • 31.03.2019, 09:00 - 17:00 Uhr, n.n.

Praxis
  • 13. - 14.04.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
  • 11. - 12.05.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
  • 15. - 16.06.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
  • 06. - 07.07.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
  • 03. - 04.08.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
  • 21. - 22.09.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.

Prüfung
  • 27.09.2019 ab 19:00 Uhr Theorie, Wachstation am Silbersee Langenhagen
  • 28.09.2019, 09:00 - 19:00 Uhr, Wachstation Mardorf Weiße Düne, Strandweg11a, 31535 Neustadt a.Rbg.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit dem DLRG Bezirk Hannover-Stadt e.V. durchgeführt. Die theorethischen Inhalte werden gemeinsam erarbeitet, die Praxisausbildung erfolgt getrennt in den Bezirken.
Es werden keine Fahrtkosten gezahlt.
Kopien der Nachweise der Voraussetzungen müssen spätestens am ersten Lehrgangstag bei der Lehrgangsleitung vorliegen. Eine Anmeldung der Teilnehmer zur Prüfung erfolgt nur bei Vorlage aller Nachweise.

Die Prüfung ist an zwei Terminen geplant.
Theoretische Prüfung und Abgabe der Nachweise der Voraussetzungen im Original:
27.09.2019 von 18:00 - 22:00 Uhr im Vereinsheim der DLRG Ortsgruppe Langenhagen e.V., Silbersee, Langenhagen; Praktische Prüfung: 28.09.2017 von 09:00 - 19:00 Uhr in der Wachstation Mardorf Weiße Düne, Uferweg 11, 31535 Neustadt a.Rbg.
Mitzubringen sind
Einsatzkleidung, Regenzeug gem. DLRG Standards, Bootsschuhe oder -stiefel, ggfs. S3-Stiefel (falls vorhanden), Rettungsweste (falls vorhanden), Leine (Länge 3 m), Lehrbuch "Der amtl. Sportbootführerschein - Binnen", 10. Auflage 2016 (Graf/Steinicke, ISBN 978-3-7688-3855-9), 1 Passbild (auf
der Rückseite mit Vorname und Name versehen)
Meldeschluss
Mi, 27.02.2019




Anmelden mit DLRG Account

Hier den DLRG Account anlegen

Teilnehmerbedingungen für alle Lehrgänge

Hier finden Sie die Teilnehmerbedingungen für alle Lehrgänge des DLRG Bezirk Hannover-Land e.V.

Download als PDF

Alle Anmeldungen müssen online erfolgen. Dazu den gewünschten Lehrgang anklicken.

Bei Störungen der Onlineanmeldung kann nach Rücksprache mit der Geschäftsstelle dieses Formular für  Anmeldungen per Post oder Fax verwendet werden:

Download als PDF